Ab 28.01.2016 im Kino: Passion for Planet

Am 28. Januar 2016 läuft ein höchst interessanter Dokumentarfilm mit dem Titel „Passion for Planet“ vom Regisseur Werner Schüssler in ausgesuchten Kinos an, u.a. auch in Berlin. Es dürfte sich absolut lohnen, sich diesen Film anzuschauen. Hier ein Trailer:

Zum Inhalt:

Passion-for-Planet-2PASSION FOR PLANET schickt uns auf eine Abenteuerreise rund um den Globus. Vor beeindruckenden Naturkulissen unseres Planeten – und eingebunden in fantastische Tieraufnahmen – tauchen wir ein in die Lebenswelt der besten Natur- und Tierfilmer. Wir erleben sie bei ihrer faszinierenden Transformation von unschuldigen Naturliebhabern zu leidenschaftlichen Umweltkämpfern.

PASSION FOR PLANET beleuchtet dabei ein ganz universales Thema: Etwas von tiefstem Herzen zu lieben und erleben zu müssen, wie diese Liebe Gefahr läuft, zerstört zu werden…

Für seinen Film PASSION FOR PLANET begleitet Regisseur Werner Schüssler fünf Tier- und Naturfilmer, die aus den verschiedensten Ecken der Welt kommen. Während sie ihren Tätigkeiten nachgehen, werden sie zunehmend mit den Realitäten hinter der Fassade konfrontiert.

Neben Rob Stewart, der sich mit der extremen Dezimierung der weltweiten Haibestände auseinandersetzt, wird Jan Haft bei der mühsamen Suche nach positiven Beispielen für Artenschutz in Deutschland gezeigt. Mit der Problematik der Wilderei bei der armen Landbevölkerung in Indien wird hingegen Rita Banerji konfrontiert. Auch Mark Shelley geht keinen leichten Weg, mit seinen „augenöffnenden Filmen“ stößt er auf Widerstand bei Kollegen und Fernsehsendern. Währenddessen haben Michael und RitaSchlamberger mit ganz anderen Problemen zu kämpfen: sie müssen sich den Anforderungen ihrer Auftragsgeber stellen, Idyllen jenseits der rauen Realitäten zu erzeugen.

Doch bei aller charakterlicher Gegensätzlichkeit eint sie vor allem eine gemeinsame Passion: Die Liebe für die Natur und der Kampf, diese zu erhalten!

Weitere Infos

Das klingt wirklich super interessant, oder? Die Trailerbilder versprechen auch so einiges. Wer sich noch weiter informieren möchte, kann dies hier tun.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s