ECO Brotbox – nachhaltige Brotboxen und mehr

Für alle, die häufiger mal unterwegs sind, und sich gerne selbst verpflegen, z.B. auch im Büro, habe  ich heute einen guten Tipp. Eco Brotbox bieten umweltfreundliche Essensbehälter an, die sich hervorragend für den Transport von Essen jeder Art eignen. Von der klassischen Brotbox bis zur mehrstöckigen Lunchbox findet man hier eine gute Auswahl an Transporthelfern. Doch was ist an den Eco Brotboxen im Gegensatz zu vielen anderen Produkten von anderen Anbietern so umweltfreundlich?

Umweltfreundlich?

Hier lohnt sich zunächst mal, dieses lustige Video anzuschauen, das alles Wichtige zusammenfasst:

Außerdem könnt ihr euch auf der „Warum?“-Seite informieren. Die wichtigsten Fakten sind:

  • ECO Brotboxen sind aus 100% Edelstahl und enthalten keine Schadstoffe wie Bisphenol A oder S auch bekannt als BPA/BPS, Weichmacher, Phthalate, PVC, Blei oder Aluminium.
  • ECO Brotboxen sind langlebig, zu 100% recyclebar und reduzieren Müll durch den Verzicht auf Brottüten.

Wer bislang Plastikdosen oder Alufolie benutzt, sollte ruhig mal hinterfragen, ob ein Umstieg auf umweltfreundlichere Transportgefäße wie die Eco Brotboxen nicht sinnvoller ist, zumindest langfristig.

Produkte

Der Schwerpunkt liegt auf den Transportboxen, hier ist die Vielfalt aber groß. Neben dem Klassiker Brotbox gibt es eine ganze Reihe weiterer Transportbehälter mit mehreren Fächern oder Etagen. Toll finde ich z.B. den „Tiffin Triple“, der sich an den in Indien bekannten Essensbehältern orientiert. Der Vorteil ist, dass man so die Einzelkomponenten des Essens getrennt voneinander transportieren, und erst auf dem Teller zusammen geben kann. So matscht dann beispielsweise auch das Brötchen zum Essen nicht vorher schon durch, und das Dessert vermischt sich nicht mit den Kartoffeln. Das ganze ist mit einem ganz einfachen Klippsystem zu verschließen.

TiffinTriple1

Nach einem ähnlichen System funktioniert die „Dabba Magic mit Snackbox“. Diese eckige Box hat zwei „Hauptbehälter“ und einen Snackbehälter. Letzter kann in der oberen Box integriert mitgenommen werden, z.B. um darin Hummus oder Avocadomus getrennt vom Rest des Essens zu transportieren.

BrotboxDouble1

Es gibt noch weitere interessante und praktische Produkte, auch für den Transport von Getränken beispielsweise. Die Verarbeitung jener Produkte, die ich getestet habe, war sehr gut, sie sind außerdem spülmaschinenfest, weil aus Edelstahl.

Fazit

Die Produkte von Eco Brotbox gefallen mir aus ökologischer und qualitativer Sicht sehr gut. Langfristig finde ich es absolut sinnvoll, auch beim Transport von nachhaltigem Essen auf nachhaltige Transportbehälter zu achten. Und schöner als Plastikdosen sind sie allemal. Alle weiteren Infos und Bestellmöglichkeiten gibt es hier.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Eco Brotbox.

Ein Gedanke zu “ECO Brotbox – nachhaltige Brotboxen und mehr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s