scent Restaurant – Gehobene Bio-Küche mit hohem Nachhaltigkeits-Anspruch

Wer in der Berliner Mitte, genauer gesagt am Spittelmarkt, ein besonderes Essen genießen möchte, dem sei das „scent“ äußerst zu empfehlen. Was Küchenchef Ottmar Pohl-Hoffbauer hier auf den Teller bringt, ist wahrlich ein Hochgenuss. Ottmar hat in der elterlichen Kneipe in Köln mit dem Kochen angefangen, in der Sterne-Gastronomie gelernt und ist schließlich nach Berlin gezogen, um im scent sein Können zu präsentieren. Dass seine Kochkünste mit einer äußerst nachhaltigen persönlichen Einstellung verbunden werden, schafft ein Konzept, dass man in dieser Form in Berlin wohl kaum noch einmal vorfindet. Dazu später mehr.

Leicht versteckt, schönes Ambiente

Zunächst mal etwas zur Location selbst. Das vermutlich größte Problem ist es, diese zu finden. Das scent ist Teil des Cosmo Hotels, was aber von außen kaum erkennbar ist. Lediglich eine Speisekarte neben dem Hoteleingang weist auf das Restaurant hin. Einen eigenen Eingang hat gibt es nicht. Vermutlich werden daher (zu) viele hungrige Menschen mittags aus den Büros am scent vorbeiströmen – was äußerst schade ist, denn die umliegende Gastronomie wird kaum mit dem Scent mithalten können, was die Kombination an Geschmack und nachhaltigem Konzept betrifft. Das Ambiente ist wie die Küche gehoben, aber nicht abgehoben, sondern sehr schön und clean. Der Service ist flott, freundlich und locker.

Ganzheitlich nachhaltig

Was Ottmar Pohl-Hoffbauer im Scent macht, ist wirklich besonders. Nicht nur sind 99% der eingesetzten Zutaten in Bioqualität, es wird auf viele weitere Aspekte der Nachhaltigkeit geachtet. Regionaliät ist für Ottmar Pohl-Hoffbauer zum Beispiel ein ganz großes Thema. Er versucht alle Zutaten aus dem Berliner Umland zu bekommen, Fisch von der Ostsee. Das leckere Brot kommt aus Berlin von der UFA-Bäckerei. Selbst die Weine kommen komplett aus dem deutschsprachigen Raum. Übrigens ein weiteres Steckenpferd von Ottmar, er ist ausgesprochener Wein-Experte.

scent

Bio, saisonal, regional

Der Küchenchef kennt seine Lieferanten, er legt Wert darauf, dass so verantwortlich wie möglich mit Tieren und Umwelt umgegangen wird. Saisonalität ist ein weiterer Aspekt, der ihm wichtig ist. Die wechselnde Karte wird bestimmt von Gemüsesorten, die Saison haben. Dass man mit diesen überaus kreative und köstliche Gerichte zaubern kann, davon kann sich jeder Gast überzeugen. Doch geht die nachhaltige Gesinnung des Küchenchefs noch viel weiter. Er versucht, so wenig wie möglich wegzuwerfen, ebenfalls keine Selbstverständlichkeit in der Gastronomie. Außerdem stellt er sehr vieles selbst in der offen gehaltenen Küche her, in der jeder Gast sehr gerne einen Blick werfen kann.

Für alle, die das Besondere mögen

Mich hat das nachhaltige Gesamtkonzept in Verbindung mit gehobener kreativer Küche sehr begeistert. Das ist in Berlin sicherlich ein Alleinstellungsmerkmal, das deutlich mehr Aufmerksamkeit verdienen sollte. Im scent kommen vom Veganer (gerne vorher einfach mal kurz anrufen, der Küchenchef zaubert gerne etwas, falls nichts veganes auf der Karte steht) bis zum Fleischesser wirklich alle auf ihre Kosten, und werden mittags von 12-15 Uhr (mit sehr fairem Lunchpreis) oder abends von 18-22.30 Uhr von Ottmar Pohl-Hoffbauer verwöhnt. Einen Besuch im scent empfehle ich daher alle Menschen, die das Besondere mögen. Natürlich auch denen, die einfach richtig gut essen wollen. Die Speisekarte ist hier einzusehen.

scent im Cosmo Hotel
Spittelmarkt 13
10117 Berlin
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: Lunch: 12:00 – 15:00 Uhr Mo – Sa: Dinner 18:00 – 22:30 Uhr Sa – So: Snackkarte 12:00 – 22:30 Uhr
Reservierung unter:
Tel.: 030 / 5858 2222, Fax: 030 / 5858 2229, Mail: info@cosmo-hotel.de http://www.cosmo-hotel.de/scent

Homepage des Scent

Ein Gedanke zu “scent Restaurant – Gehobene Bio-Küche mit hohem Nachhaltigkeits-Anspruch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s