Mundraub.org macht ein tolles Handbuch – und braucht eure Unterstützung!

Schon öfters habe ich über die sensationelle Idee von mundraub.org berichtet, und auch gemeinsam die eine oder andere Aktion mit den Mädels und Jungs vom mundraub-Team durchführen dürfen. Für alle die mundraub noch nicht kennen, die Idee in einem Satz: Das Eintragen von frei verfügbarem Obst, Kräutern und Nüssen auf einer Karte – damit das Obst nicht ungepflückt verfault, und gleichzeitig 200 Meter weiter im Supermarkt Äpfel aus Neuseeland gekauft werden. Genial einfach, einfach genial. Und jetzt kommt der Hammer: Die Mundräuber wollen ein Handbuch erstellen, mit dem man unterwegs feststellen kann, was das da überhaupt für eine Obstsorte ist (Äpfel kennt ja jeder, aber bei Mirabellen hakt es schon hier und da), ob ich sie pflücken darf und wann, wie ich den Baum nicht verletze usw. Nochmal genial.

Damit das Buch realisiert werden kann, braucht das mundraub-Team natürlich Geld. Der Inhalt steht, und zahlreiche Leute sind unentgeltlich engagiert bei der Sache, aber Druckkosten z.B. sind ja leider nicht zu vermeiden. Deshalb ruft Kai von mundraub in einem sehr sympathischen und kurzweiligen Video (in dem ich sogar auch zu sehen bin ;-)) zu einer Spende auf – damit wir bald alle mit unserem mundraub-Handbuch bewaffnet durch die Stadt oder den Wald losziehen können. Ein Leitfaden zum ordentlichen mundräubern!

Hier findet ihr weitere Infos, das Video und die Möglichkeit eine kleine oder große Spende für diese tolle Sache loszuwerden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s