Veranstaltungstipp: Traditionelles Hoffest im Ökodorf Brodowin am 18.6.

Ich habe vor einiger Zeit einmal den Biohof Brodowin nördlich von Berlin besucht. Wer das auch schon längst mal vorhatte, dem wird diese Ankündigung vielleicht eine kleine Motivationshilfe sein:

Am 18. Juni verwandelt sich der Demeter-Hof in einen bunten Marktplatz mit Handwerkerständen, Unterhaltungsangeboten und leckerer Bio-Küche. Auf einer riesigen Strohhüpfburg können Kinder den ganzen Tag toben, Hofführungen bieten spannende Einblicke in die ökologische Landwirtschaft. Einen kurzweiligen Tag auf dem Land – den verspricht das Brodowiner Hoffest. Neben dem Unterhaltungsprogramm werden ganztägig Führungen über den Demeter-Betrieb angeboten. Die Rundgänge durch die Kuh- und Ziegenställe, zur Meierei und durchs Gewächshaus erklären dabei die bio-dynamische und naturgerechte Wirtschaftsweise. Besonders Kinder dürfen sich über ein abwechslungsreiches Programm freuen, denn Ponyreiten und Treckerfahren machen das Landleben zusätzlich spannend. Auf dem Marktplatz direkt neben den Ställen lässt sich herrlich bummeln und verweilen. Dank des ganztägigen Shuttles zwischen dem Bahnhof Chorin und Brodowin ist eine Anreise auch ohne Auto möglich.

Datum:
Samstag, 18. Juni 2011 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Ort:
Ökodorf Brodowin
Dorfstraße 89
16230 Chorin OT Brodowin

Eine Anreisebeschreibung finden Sie unterwww.brodowin.de/anreise.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s