„Bio-Discounter“? Neuer Bioladen auf der Petersburger Strasse.

Einen neuen Bioladen hat Friedrichshain zu bieten. Der Betreiber des Klostercafés Meister Eckhard hat seinen Laden in Schöneberg geschlossen, und unter dem Namen „Maria’s Bio-Discount“ auf der Petersburger Strasse neu eröffnet. Auffällig war für mich die Verwendung des Begriffes „Discounter“ im Zusammenhang mit einem Bioladen. Geht das zusammen? Discounter steht für mich halt eher für „billig“, „Bio“ im positiven Sinne nicht, sprich für eine gewisse Qualität, die eben ihren Preis hat. Nachgefragt im Laden:

Man wolle mit dem „Discounter“ zum Ausdruck bringen, dass man einfach eine geringere Gewinnspanne aufschlagen würde, dadurch die Produkte günstiger – so dass der Laden nur überleben kann, wenn er eben einen hohen Umsatz macht. Quasi das Aldi-Prinzip. Tatsächlich sind die Preise recht günstig, selbst im Vergleich zu den Bio-Supermarkt-Ketten. Das Angebot ist ganz ordentlich, ausserdem gibt es eine Bäckerecke, die auch Selbstgebackenes zu bieten hat. Betreiber und Mitarbeiter sind äußerst freundlich, die Lage ist in dem Sinne positiv, dass es in der näheren Umgebung keine Konkurrenz gibt. Warten wir mal ab, ob das funktioniert, und wünschen Glück. Anwohner und Nutzer der Prenzlauer Berg-Friedrichshain-Hauptverbindung sollten auf jeden Fall mal reingehen. Und nicht vom „Discounter“ abschrecken lassen.

Maria’s Bio-Discounter, Petersburger Str. 38, 10249 Berlin, Tel: (030) 41935005

2 Gedanken zu “„Bio-Discounter“? Neuer Bioladen auf der Petersburger Strasse.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s