Cradle to Cradle-Festival – noch bis zum 16.3. in Berlin

Das Cradle to Cradle Prinzip – für die einen die Lösung großer Probleme, eine Weltidee (wie Dittsche sagen würde). Für andere nur alter Wein in neuen Schläuchen (=Recycling) oder eine kluge Marktingidee (Zertifizierungen). Egal wie man es letztlich benennen möchte, ich persönlich finde viele gute Ansätze und Ideen im Cradle to Cradle Prinzip, das vom deutschen Chemiker Michael Braungart und dem US-amerikanischen Architekt William McDonough in ihrem Buch „Cradle to Cradle“ beschrieben wurden. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, dem empfehle ich das eben genannte Buch zu lesen oder die momentan noch laufende Ausstellung im Aedes Architekturforum im Pfefferberg zu besuchen. Der Eintritt ist frei aber nicht umsonst. Viel Spass! Alle Informationen, auch zum Vortragsprogramm, das parallel zur Ausstellung läuft, findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s