Bio-Currywurst bei Curry 36

Curry 36 ist einer der bekanntesten Currywurst-Buden in Berlin, mit ständigem Riesenandrang. Und erstaunlicherweise gibt es dort nun die Currywurst in einer Bio-Variante. Und das sogar in hoher Qualität, denn die Wurst kommt vom Haveländer Apfelschwein, ein artgerecht gehaltenes Schwein, welches im Laufe seines Lebens neben regionalem Futter mit Apfeltresten gefüttert wird. Das hat mich wirklich überrascht. Preislich dazu äußerst günstig mit 1,80 Euro, die konventionelle kostet immerhin auch schon 1,50 Euro. Ich habe das ein wenig beobachtet, leider hat in den 10 Minuten, die ich dort gestanden habe, außer mir keiner die Biovariante gewählt. Ich denke und hoffe mal, dass dies nicht an den 30 Cent Aufpreis gelegen hat. Die Wurst schmeckte hervorragend übrigens. Jetzt müssten nur noch Bio-Pommes dazu angeboten werden. Auf jeden Fall kann ich ab nun auch mit meinen gelegentlichen touristischen Gästen, die Curry 36 als Top-Tipp in ihren Reiseführern vermerkt haben, dort mit essen.

Curry 36, Mehringdamm 36, 10961 Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s