Lokalfairkauf – Faires Branchenbuch für Berlin

Jeder kennt doch die „Gelben Seiten“. Wie toll wäre es nun, wenn ich ein Branchenbuch hätte, in dem nur faire Unternehmen zu finden sind? Unternehmen, die faire Löhne zahlen, gut ausbilden, umweltschonend produzieren, Bio-Lebensmittel, einsetzen, auf Regionalität Wert legen etc. Wäre ganz schön toll, oder? Die gute Nachricht ist: Genau so etwas wird es bald werden. Eine Gruppe von jungen Menschen aus Pankow hat „Lokalfairkauf“ auf den Weg gebracht. Zunächst mit den ersten Adressen online verfügbar, wird zukünftig an vielen Orten in Berlin eine kostenlose Printversion ausliegen. Finanziert wird das über (faire) Beiträge der vorgestellten Firmen. Nun ist der Begriff „fair“ ähnlich vielfältig interpretierbar wie „nachhaltig“. Umso wichtiger scheint es, klare Definitionen zu formulieren, und genau das hat das Lokalfairkauf-Team mit einem ausführlichen Ethik-Kodex getan, den die Unternehmen erfüllen und unterschreiben müssen. Wer (später) dagegen verstösst, fliegt raus. Gut so.

Momentan sucht das Team noch weitere Unternehmen, die ebenfalls lokalfairkaufen. Wer nun schnell zuschlägt, bekommt ein tolles Test-Angebot. Also schnell www.lokalfairkauf.de klicken und die Jungs kontaktieren!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s